Top Affiliate Programme

 Jetzt Affiliate Account erstellen und mit Poker Werbung Geld verdienen!

Rakebackengine

Party Poker

888 Poker

Red Kings

Titan Poker

PKR Poker

Betfair Poker

Auswahl der Poker Rooms

Eine sehr wichtige Entscheidung wird bei der Auswahl der Rooms getroffen. Die meisten Pokerspieler haben einen oder mehrere Lieblings Poker Anbieter, und es macht Sinn für diesen Room auch Werbung zu machen. Andererseits sollte man auch noch andere Überlegungen mit einbeziehen. Beispielsweise sind weniger bekannte oder neuere Rooms online leichter zu vermarkten, da noch nicht so viele Webseiten für diese Rooms optimiert sind.
Um Euch bei der Entscheidung zu helfen, haben wir unter dem Menüpunkt Poker Rooms eine Tabellenübersicht mit den wichtigsten Basisdaten der Affiliateprogramme sowie Seiten mit einer detaillierten Besprechung der verschiedenen Rooms eingestellt. Benutzt die Links zu den Affiliateprogrammen der Online Poker Anbieter in der Spalte rechts, um Euren Affiliateaccount zu erstellen. Diese Links führen Euch ohne Umwege direkt auf die Seiten der Affiliateprogramme der Poker Rooms.

Wie bereits gesagt, muß man sich für den Aufbau einer erfolgreichen Pokerwebseite eine Nische suchen. Logischerweise müssen die Pokerrroms, die man anbietet, sich auch für diese Nische eignen. Angenommen, man erstellt eine Webseite, die sich auf Sit and Go Turniere spezialisiert. Dann sollte man sich natürlich die Rooms aussuchen, bei denen auch viele Sit and Gos angeboten werden.

Eine weitere Frage ist, wie viele Rooms man anbietet. Dies hängt auch wieder vom Konzept der Seite ab. Grundsätzlich sollte man aber anfangs nur maximal drei oder vier Rooms anbieten und erst später weitere Rooms hinzu nehmen. Für Eure Offline-Werbung sollte man sich insbesondere auf maximal zwei Rooms konzentrieren.

Ein Tip vorweg: Manche Rooms erlauben es Euch, zuerst einen Affiliateaccount und dann einen Spieleraccount mit Hilfe Eures eigenen Trackerlinks oder Bonuscode zu erstellen. Dies führt dann faktisch dazu, dass Ihr einen Teil Eures eigenen Rakes zurück bekommt. Wenn Ihr also selbst viel Online Poker spielt, solltet Ihr Euch einen guten Room suchen, der ein interessantes Revenue-Share Programm hat und anschließend dann selbst auch dort spielen. Aber Achtung: Wenn Ihr keine anderen Spieler als Euch selbst für diesen Room bringt, wird das schnell zu Problemen mit dem Affiliate Manager führen!

Weiter zum nächsten Abschnitt:    CPA oder RevShare?

Links  -